Mittwoch, 12. Juli 2017

Der Nebel - Stephen King





Der Nebel
Stephen King
Kurzgeschichte
aus „Blut“
Heyne EBOOK
STORY SELECTION NO. 27
Rezensionsexemplar

Inhalt
Nach einem schweren Sturm machen David Drayton und sein Sohn Billy Besorgungen im nächstgelegenen Supermarkt. Auf einmal zieht ein unheimlicher Nebel auf, und sie sind mit anderen Einheimischen im Laden gefangen. Unheimliche Wesen lauern draußen in den wabernden Schwaden. Die Nerven der Anwesenden liegen zunehmend blank – ist das Gottes Strafe für ihre Sünden, die nur durch Menschenopfer gebüßt werden können? Die Draytons und ein paar andere wagen den Ausbruch ...

Düster und beklemmend

Diese Kurzgeschichte wird mal wieder dem King gerecht. Eine düstere Atmosphäre die uns als Leser auch die Gesellschaft vor Augen führt!
Die Geschichte ist vom Anfang bis zum Ende voller Spannung und es lässt einen einfach nicht mehr los.
Die Charaktere sind vielschichtig und gut ausgearbeitet, King hat sich hier viel Mühe gegeben.
Mal wieder eine grandiose Kurzgeschichte.

5 von 5 Punkten